HLW Kufstein mit „Crepes und Tresor-Challenge“ beim Nightshopping

3BHW_kl

Beim Nightshopping am 4. Mai waren dieses Jahr erstmals die „m&m’s“  Schüler/innen der 3BHW Kufstein dabei. In Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing Kufstein und der Sparkasse Kufstein wollte man zum Veranstaltungsmotto „Liebe“ beitragen.

Dass die Liebe auch durch den Magen geht, ist bekannt. Deswegen boten die Schüler/innen der 3BHW Kufstein, herzhafte Crêpes mit verschiedenen Füllungen an.

3BHWAm Stand erwartete die Besucher eine Tresor-Challenge, wo man mit minimalem Einsatz, kleine Preise oder sogar ein Sparbuch mit einem Geldbetrag gewinnen konnte. Der Erlös der Aktion ging an die Mobile Kinderkrankenpflege. Nach der Einladung einer Gruppe von Bewohner/innen des Altenwohnheims Kufstein zu einer Führung in die HLW, ist dies schon die zweite Aktion mit sozialem Hintergrund der Klasse 3BHW.

Die Aktion war nur eines von vielen Projekten an der HLW, die im neuen Unterrichtsfach UDM (Unternehmens- und Dienstleistungsmangement) geplant wurden. Der verpflichtende Gegenstand sieht vor, dass jede Klasse durch Projektunterricht wirtschaftliche Abläufe nicht nur passiv lernt, sondern auch aktiv in die Tat umsetzt. Die Schüler/innen sollen damit ihre unternehmerischen Fähigkeiten entwickeln und somit mit an ihren selbst gestellten Aufgaben wachsen.

Comments are closed.