Was haben Tirol, Südtirol und Trentino gemeinsam?

Vor Beginn des Ersten Weltkriegs gehörten diese drei Regionen noch zusammen. Um 1922, unter der Führung der Faschisten  sollte Südtirol italienisiert werden. Nach zahlreichen Auseinandersetzungen kam es nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs  zu einer vermehrten Zusammenarbeit. Heute bilden diese drei Regionen eine der 50 Euregio-Zusammenschlüsse.

Der zweistündige Vortrag klärte uns (4CHW und 4DHW) sowohl über die Geschichte als auch über die heutige Beziehung zwischen Österreich und Italien auf. Da wir Teil dieser Europaregion sind, war es für uns umso interessanter darüber informiert zu werden.

Im Rahmen einer Aktionswoche besuchten Referenten der Euregio diverse Schulen in Tirol um uns über die Entstehung, den Aufbau und die Initiativen aufzuklären. Im Vordergrund stehen die Mobilität und das Zusammenkommen von Jugendlichen aus Tirol, Südtirol und dem Trentino bei den alljährlichen Jugendfestivals.

Durch diese Präsentation wurde unser Interesse geweckt und vielleicht nehmen sogar einige von uns im kommenden März an einem dieser Projekte teil.

Comments are closed.