3CHW liest den Kindern der Hans Henzinger Schule vor

IMG_2411_kl

Den bundesweiten Vorlesetag am 16. November 2017 nahm die 3CHW Klasse gemeinsam mit ihrer Lehrerin Mag. Andrea Gliber zum Anlass für ein Sozialprojekt. Von den Lehrerinnen der Hans Henzinger Schule liebevoll ausgesuchte Bücher wurden vorbereitet und dann wurden diese den verschiedenen Klassen in der Hans Henzinger Schule vorgelesen.

die fleißigen Vorleserinnen aus der 3CHW mit Frau Mag. Gliber u. Direktorin SL Roswitha Saugspier

die fleißigen Vorleserinnen aus der 3CHW mit Frau Mag. Gliber u. Direktorin SL Roswitha Saugspier

Für die Zuhörer/innen war dies ein spannendes Hörerlebnis und die Vorleserinnen der 3C hatten auch sichtlich großen Spass daran.

Am Ende der Vorlesestunde gab es noch ein gemeinsames “Buchstabensuppenessen” in der Schulküche und zufrieden kehrten die Vorleserinnen der 3C wieder an die eigene Schule zurück.

Die Idee für dieses Projekt kam von der Direktorin der Hans Henzinger Schule und Allgemeinen Sonderschule Kufstein SL Roswitha Saugspier und von Mag. Andrea Gliber, die bereits seit sechs Jahren als ehrenamtliche Lesepatin an dieser Schule tätig ist.

Das Feedback von Schülerinnen und Lehrerinnen der Hans Henzinger Schule war äußerst positiv, und ich hoffe, dass wir dieses tolle Erlebnis nächstes Jahr wiederholen können. Mag. Andrea Gliber

Comments are closed.