Tag der Sprachen, 27. September

tdS_kl

Auch heuer fand anlässlich des Europäischen Tages der Sprachen an unserer Schule wieder ein Workshoptag statt. Den Klassen wurde ein sehr buntes Programm geboten.

Während sich die erste Lehrgänge bei einer Schnitzeljagd durch Kufstein auf der Suche nach fremdsprachigen Wörtern vergnügten, versuchten sich die zweiten Klassen an einem Hieroglyphen-Workshop im Rahmen der Ägypten-Ausstellung im Lokschuppen Rosenheim.

tdS1 Weiters standen Schnupperstunden in Französisch, Spanisch und Russisch, ein Stationenbetrieb in Latein und ein Vortrag zum Thema Spracherwerb mit Hörbehinderung von Frau Gunda vom Zentrum für Hör- und Sprachpädagogik in Mils auf dem Programm. Die dritten Jahrgänge bereiteten ihre bevorstehenden Sprachwochen in Italien und England vor und die dritte FW verschönerte ihre Klasse mit dem Slogan „Never give up“ in acht Sprachen.

tdS2

 

Ich möchte mich nochmals bei allen, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben bedanken und hoffe auf rege Teilnahme auch im nächsten Jahr! Mag. Sabine Holzner, M.A.

Comments are closed.