Workshop Armut: Besuch Young Caritas Salzburg

workshop_kl

Im Rahmen des Religionsunterrichts mit Herrn Salvenmoser besuchte uns heute BA Felicia Pfurtscheller, eine ehemalige Schülerin unserer Schule die jetzt, nach abgeschlossenem Pädagogik- und Politikstudium, bei der Young Caritas Salzburg arbeitet. (von Sarah Juffinger)Workshop Young Caritas Workshop Young CaritasIn einem zwei stündigen, sehr interessanten Workshop überlegten wir zuerst selbst in Gruppen was Armut bedeutet und bekamen dann von Felicia eine bessere Erklärung der Armutsverhältnisse in Österreich. In einem Rollenspiel schlüpften wir in ein „neues Leben“ und es musste jeder zugeben, dass niemand sein jetziges Leben gerne eintauschen würde.

Der Workshop machte großen Spaß, hat uns aber auch sehr zum Nachdenken angeregt und endete mit der Einladung auch selbst ehrenamtlich mitzuarbeiten.

Wenn auch du dich angesprochen fühlst, kannst du dir unter sbg.youngcaritas.at weitere Infos holen oder dich an direkt an Felicia wenden!

Wir bedanken uns vor Allem bei Felicia für den tollen Vormittag und im Besonderen auch bei der Caritas für die Arbeit die sie leisten!

„Du bist spontan und willst dich für mehr Miteinander und eine bessere Zukunft einsetzen?

Dann werde youngCaritas actionPoolerIn und setz ein Zeichen!“

Comments are closed.