Sprachwoche in Spanien 2. – 8. April 2017

Villalba_kl

Früh am Morgen des 2. April machte sich die 4DHW gemeinsam mit Frau Mag. Maria Eidherr-Schmid und Herrn Mag. Martin Knapp auf den Weg nach Ávila, einer kleinen Stadt nahe Madrid, in Spanien.

3 Tage Intensivsprachkurs in der IEMA Sprachschule, Besuch unserer Partnerschule in Villalba und ein Tagesausflug nach Madrid standen auf dem Programm, das uns das JUFF Tirol mit einer stolzen Summe von 570,00 € förderte.

Untergebracht waren alle (auch die Lehrpersonen ;-)) bei Gastfamilien, bei denen wir das typische spanische Leben hautnah miterleben durften.

Osterprozession

Osterprozession

Santa Teresa

Santa Teresa

Taschenfoto in Madrid VillalbaDas Wetter war immer wunderschön auch wenn es nicht so warm war, wie wir es uns vorstellten aber das könnte auch an der Höhe liegen… (Ávila: 1136m ü.M.)

Am letzten Abend hatten wir, nach unserem gemeinsamen Abendessen mit Tapas, sogar noch das Glück eine spanische Osterprozession zu sehen!

 Conclusión: nuestra semana en Espana estuvo maravilliosa!

Hasta luego!

Druck

 

Comments are closed.