Posts by Klaus Steidl

Ferienzeit ist Praktikumszeit!

vorschau_1

Für die Schülerinnen und Schüler der künftigen 3. Klasse Fachschule gehört das achtwöchige Pflichtpraktikum zum heurigen Sommerprogramm. Die an der HLW FW Kufstein erworbenen Kenntnisse können dabei sowohl im In- und Ausland angewandt werden, vorzugsweise in gastronomischen Unternehmen. Unsere eifrigen Schüler/innen machen aber auch in Büros, Banken, in Fremdenverkehrseinrichtungen (Tourismusverband), in Hotels (Service, Küche, Rezeption) und im sozialen Bereich (Krankenhäuser, Altenheime) eine überaus gute Figur, wie sich Klassenvorstand Klaus Steidl bei Blitzbesuchen in den Betrieben überzeugen konnte. Read more

Geschafft!

vorschau_1

Nach zwei anstregenden Prüfungstagen kann sich die diesjährige 3. Klasse der Fachschule für Wirtschaft über einen gelungenen Abschluss freuen. Klassenvorständin Prof. Gertraud Mattersberger und Direktor Mag. Markus Höfle stellten sich sofort als Gratulanten ein. Wir wünschen den fleißigen Damen einen guten Start ins Berufsleben bzw. viel Erfolg bei der weiteren Ausbildung! Read more

Unternehmerisches Denken macht Schule am Entrepreneurship-Day!

bild_4_vorschau

Ihrem Ruf als Top-Wirtschaftsschule wurde die HLW FW Kufstein am letzten Mittwoch wieder einmal mehr als gerecht. Über 200 Schüler/innen der ersten und zweiten Klassen beider Schultypen hatten die Möglichkeit, im Rahmen des „Entrepreneurship-Day“ ökonomisches Wissen in Theorie und Praxis aus erster Hand zu erfahren. Das zeitgemäße Thema „Alles rund ums Geld“ vermittelte den jungen Leuten wertvolle Tipps zu Unternehmensgründungen, zu den Finanzierungsmöglichkeiten, zum manchmal steinigen Weg von der Idee hin zur Umsetzung und zu den klassischen Schuldenfallen. Read more

Erfolgreicher Abschluss der Praxisausbildung

vorschau_1

Die letzten 10 Tage standen ganz im Zeichen der praktischen Abschlussprüfungen. Die Schüler/innen der vierten Klassen müssen dabei ihr Know-how in Küche und Service unter Beweis stellen. Es ist auch die Zeit, in der viele prominente Gäste das Haus beleben und einen Eindruck erhalten, wie die jungen Profis von morgen ihr Gelerntes in der Praxis umsetzen. Wir gratulieren herzlich zu den bravourös gemeisterten Aufgabenstellungen! Read more

Erste Schule Tirols: Mit MOS-Zertifikat fit für Wirtschaft

vorschau_1

Neben den regulären Zeugnissen legen Absolventen/innen von berufsbildenden Schulen ihren Bewerbungsunterlagen immer häufiger auch Bescheinigungen über Zusatzqualifikationen bei. Im Bereich der IT-Industriezertifizierungen hat die HLW FW Kufstein wieder einmal die Nase vorn. Zum ersten Mal in Tirol legten sechs Schülerinnen aus einer HLW-Abschlussklasse letzte Woche ihre Prüfung zum “Microsoft Office Specialist” (MOS) ab. Read more

Ersten Preis für ernsten Kurzfilm abgeholt

vorschau_1

Das nicht ganz leicht verdauliche Thema “Gewalt in der Schule” war Leitgedanke für einen Filmwettbewerb, den die Landespolizeidirektion vor etwa einem halben Jahr ausschrieb. Auch die Mediendesign-Gruppe der HLW FW Kufstein beteiligte sich an diesem hochkarätig besetzten Rennen um die Gunst der Jury. Betreut wurde das Team der vierten Klasse von Film-Profi Tobias Heckenbichler in den Bereichen Drehbuch, Filmen am Set, Tonaufnahme und Post-Produktion am Computer. Im zweiminütigen Kurzmovie der Kufsteiner Filmcrew stand Mobbing in der Schule im Mittelpunkt – „Wenn Worte Leben zerstören“:  Read more

Rumänien, wir kommen!

vorschau_1

10 Schüler/innen aus der 2. Klasse der Fachschule werden vom 24. bis 30. März beim Erasmus+-Projekt in Resica / Rumänien teilnehmen. Das Projekt, das unter der fachkundigen Leitung von MMag. Dr. Christine Ankele steht, bringt Schulen aus Deutschland, Italien, Österreich und Rumänien für eine Woche zusammen und steht ganz im Zeichen der europäischen Kooperations- und Gemeinschaftsidee.

Read more

Studieren im Ausland?

vorschau_1

Mit einem spontanen Besuch überraschte Mark van het Bolscher, Dozent der Saxion-Universität (NL) und Erasmus+-Projektpartner der HLW FW Kufstein, die Schülerinnen der Klasse 4C. Seine Mission für diesen lehrreichen Nachmittag war von der Frage getragen, ob ein Auslandsstudium für die jungen Damen in Frage kommt bzw. ob sie sich vorstellen könnten, ihre Lernkarriere in den Niederlanden fortzusetzen.

Read more

Beruf: (Rep)Orter!

vorschau_1

Zu einem hochinteressanten Gespräch lud die HLW FW Kufstein (in Zusammenarbeit mit dem Tiroler Kulturservice) den ehemaligen ORF-Reporter Dr. Friedrich Orter, seines Zeichens Berichterstatter aus allen Krisengebieten Europas, Asiens und des Nahen Ostens. In einem berührenden Statement nahm er zu seiner mehr als vierzigjährigen – teils lebensgefährlichen – Recherche-Arbeit für den österreichischen Rundfunk Stellung und konfrontierte die Schülerinnen aus den Abschlussklassen mit Themen wie „Fake- News“, „Social Media“ und Kriegsjournalismus. Nach eigenen Angaben sah sich Dr. Orter nie als Kriegsberichterstatter, im Hinblick auf die negative Konnotation des Berufsbildes während der beiden Weltkriege, vielmehr als „Friedensreporter“. Read more

Schülerinnen analysierten europäische Urlaubs-Destinationen

vorschau_1

Erfolgreicher Abschluss und gleichzeitiger Neustart für das Erasmus+-Projekt “International Learning Community Tourisms” (ILC-T) im niederländischen Delden, unweit von Enschede: Sechs Schülerinnen aus der HLW 4C verbrachten Ende Jänner gemeinsam mit Studenten/innen der Universitäten R.O.C. Twente und Saxion eine Projektwoche in Holland, um der Frage nachzugehen, welche Parameter dafür verantwortlich sind, dass Touristen aus dem Nordwesten Europas die Region “Pillerseetal” als Ferienziel wählen. Neben interessanten Workshops und Präsentationen von Seiten der Studenten/innen scheuten die holländischen Gastgeber keine Mühen, unseren Schülerinnen ein spannendes Kultur- und Freizeitprogramm zu bieten.  Read more