Posts by Markus Höfle

Übergangsstufe für Flüchtlinge

„Zahlreiche Jugendliche sind auf der Suche nach einem sicheren und menschenwürdigen Leben in Österreich angekommen und haben das Recht und die Pflicht, eine Schule am Ort ihrer Beherbergung zu besuchen und dort neben dem Bildungserwerb eine sinnvolle und hilfreiche Tagesstruktur vorzufinden“, schreibt die AF Präsidentin des LSR, LR Dr. Beate Palfrader in ihrem Informationsschreiben an die Eltern.

Read more

EcoMania @ Sparkasse Kufstein

Ein Team der 5BHW im EcoMania-Fieber

HLW Kufstein zu Gast bei Sparkasse Kufstein
Mit EcoMania wird Volkswirtschaft erlebar!

Die manchmal sehr komplizierten Zusammenhänge der Wirtschaft verstehen – das ist das Ziel des ökonomischen Planspiels ECO-Mania. Heuer erstmals hat die Sparkasse Kufstein Schülerinnen und Schüler des Maturajahrganges der HLW Kufstein eingeladen, die Welt der Volkswirtschaft realitätsnah zu erleben und zu erkunden. Read more

Informationsabend Betriebspraktikum

Zum Informationsabend über das Betriebspraktikum am
Montag, dem 7. Oktober 2013 um 18:30 Uhr
im Speisesaal der HLW Kufstein laden wie Sie sehr herzlich ein.

Als Referenten konnten wir gewinnen:
– Herrn Mag. Georg Ritzer, AK
– Herrn Johann Mauracher, Tourismusverband Kufstein
– Herrn Stefan Maßinger, LKW-Walter
– Frau Tanja Ivanov, Sparkasse Kufstein
– Frau Fachvorständin Dip. Päd. Barbara Wachter
– Herrn Direktor Prof. Mag. Markus Höfle
– Schülerinnen und Schüler der 4. Jahrgänge

Lehrabschlüsse für Fachschulabsolvent/inn/en

Abgänger/innen der Fachschule für wirtschaftliche Berufe Kufstein haben mit Absolvierung der Abschlussprüfung die Lehrberufe Restaurantfachmann/frau und Bürokaufmann/frau erworben.

Die Abschlussklasse 3AFW der HLW Kufstein

Die Abschlussklasse 3AFW der HLW Kufstein

Nach § 34a BAG wurde vom Ministerium nun festgehalten, dass der erfolgreiche Abschluss der HLW Kufstein einer Lehrabschlussprüfung gleichgestellt ist. Damit kann durch einen Lehrbetrieb für Absolvent/inn/en zukünftig keine Anstellung als Lehrling mehr erfolgen. Eine Anrechnung von Lehrzeiten in anderen, ähnlichen Lehrberufen ist weiterhin vorzunehmen.

Änderung der Unterrichtszeiten auf Probe

Das neue Jahr bringt gleich eine Änderung der Unterrichtszeiten zur Probe bis Semester mit sich. Damit sollten die Schüler/innen und Lehrer/innen die öffentlichen Verkehrsmittel leichter erreichen.

 7. Stunde            13:25     14:15
 8. Stunde            14:15     15:05
 9. Stunde            15:10     16:00
10. Stunde            16:00     16:50

Die neuen Schuluhren wurde mit der Schulglocke (und der Weltzeit) synchronisiert. Die Schulglocke läutet somit mit dem ersten Schultag im Jahr 2013 schon zu den entsprechenden Zeiten.

Weihnachtsgruß 2012

Wenn der Schwache dem Starken die Schwäche vergibt,
wenn der Starke die Kräfte des Schwachen liebt,
wenn der Habewas  mit dem Habenichts teilt,
wenn der Laute bei den Stummen verweilt und begreift,
was der Stumme ihm sagen will,
wenn das Leise laut wird und das Laute still,
wenn das Bedeutungsvolle bedeutungslos
das scheinbar Unwichtige wichtig und groß,
wenn mitten im Dunkel ein wenig Licht, Geborgenheit,
helles Leben verspricht und du zögerst nicht,
sondern gehst so wie du bist, darauf zu…

… dann, ja dann fängt   W e i h n a c h t e n an …

Die Schulgemeinschaft der HLW und FW Kufstein wünscht allen ein  ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2013.

Mag. Markus Höfle

Lisa Schlatter – Erfolgreich zurück!

WM QH = Hunt Seat Equitation (Quarter Horse)

WM QH = Hunt Seat Equitation (Quarter Horse)

Am 20. Juni flog ich mit meinem Team Austria Switzerland nach Fort Worth Dallas in Texas zu den Youth World Games der Paint Horse (gescheckte Quarter Horse). Nach dem langen Flug hatten wir nur kurz Zeit, um unseren Jetlag zu überwinden, denn schon am folgenden Tag bekamen wir unsere Pferde zugelost. Mein Pferd für meinem Bewerb, den Trail, hieß Indy’s Ruger Force und war schon World Champion im Working Hunter (Englisch-Klasse beim Westernreiten). Bis 20 Minuten vor dem Start durften wir die Pferde nicht berühren oder reiten. Das Schwierigste war also, dass wir nur kurz Zeit hatten, uns auf ein fremdes Pferd einzustellen. Meine Bemühen waren sich erfolgreich, denn ich erreichte den 4. Platz und schlug somit das Team USA und Kanada. Leider hatten meine Teamkollegen nicht so viel Glück mit den ihnen zugelosten Pferden, deshalb erreichten wir leider nur Platz 5 in der Gesamtwertung. Alles in allem war es ein wirklich tolles Erlebnis.

Read more

Bausteinaktion – Klassenpatenschaft

Die HLW-Kufstein setzt derzeit zahlreiche Maßnahmen zur Verbesserung des Unterrichts. Ein Umbau und die Anbindung aller Klassen an das Internet sind im Gange. Leider fehlten noch die Mittel für Computer und Beamer für die einzelnen Klassen, mit denen ein modernes Unterrichten in allen Klassen gleichermaßen gewährleistet werden kann.

Daher wurde die Bausteinaktion – Klassenpatenschaft gestartet.

Für jede Klasse wurden Paten gesucht, die in Form eines Sponsorings einen Computer und / oder einen Beamer für eine Klasse zur Verfügung stellen. Die Sponsoren werden als Paten für diese Klassen an der Baustein-Aktions-Wand im Eingangsbereich der Schule mit Ihrem Firmenlogo ausgestellt.