Posts by Maria Eidherr

1. Schulfest der HLW Kufstein

schulfest

Mit beispielhaftem und großem Engagement der Klasse 2AHW wurde von den Schülerinnen und Schülern das 1. Schulfest der HLW Kufstein ins Leben gerufen. Sie konnten so ihr unternehmerisches Denken unter Beweis stellen und in die Tat umsetzen. Das Fest wurde auf Anhieb zu einem vollen Erfolg! Den Auftakt zu einem ereignisreichen Vormittag machte die Schulband. An Stationen wie Just Dance, Karaoke, Tischtennis, Kegeln und Luftballonschießen wurde das Können von Schüler/innen und Lehrern/Lehrerinnen gleichermaßen auf die Probe gestellt.

Read more

Fulminantes Feuerwerk an sprachlichen Leistungen beim Landesfremdsprachenwettbewerb

sprachen2_kl

Innsbruck: Es hat sich bereits herumgesprochen, dass Schüler/innen der HLW FW Kufstein sprachlich sehr gut aufgestellt sind, doch mit so vielen Preisen hat niemand gerechnet. Die Top 3 Platzierungen holten sich allesamt Schülerinnen aus der 5D, die den Sprachenzweig gewählt hatten. Wie bereits im letzten Jahr ging der 1. Preis für Spanisch an unsere Schule. Mit einer herausragenden Leistung verwies Caroline Boban ihre Konkurrenz auf die Plätze. Miriam Gaspar erreichte den 2. Platz in Englisch-Italienisch und Sofia Wieser holte Platz 3 in Italienisch.

Read more

3BHW in Brighton

3BHW_kl

Nach einer abenteuerlichen Busfahrt von Kufstein über Brüssel nach Dünkirchen und einer sehr ruhigen Fährüberfahrt nach Dover, wo uns die herrlich-weißen Klippen in der Sonne entgegen blitzten, kamen wir nach gut 20 Stunden in Brighton an.

Read more

… eine Woche mit vielen Highlights

IMG-20170926-WA0006

Nach den Kennenlern-Tagen für die 1. Klasse Fachschule findet morgen Mittwoch der Tag der Sprachen mit vielen verschiedenen Workshops statt. Letzte Woche musst der Wandertag aufgrund Schlechtwetters verschoben werden! Eine gute Entscheidung: so konnte dieser heute bei wunderschönem sonnigen Herbstwetter nachgeholt werden. Read more

Sprachwoche in Spanien 2. – 8. April 2017

Villalba_kl

Früh am Morgen des 2. April machte sich die 4DHW gemeinsam mit Frau Mag. Maria Eidherr-Schmid und Herrn Mag. Martin Knapp auf den Weg nach Ávila, einer kleinen Stadt nahe Madrid, in Spanien.

3 Tage Intensivsprachkurs in der IEMA Sprachschule, Besuch unserer Partnerschule in Villalba und ein Tagesausflug nach Madrid standen auf dem Programm, das uns das JUFF Tirol mit einer stolzen Summe von 570,00 € förderte.

Untergebracht waren alle (auch die Lehrpersonen ;-)) bei Gastfamilien, bei denen wir das typische spanische Leben hautnah miterleben durften. Read more

Die Walter Group zum Anfassen

Walter Group

Auch dieses Jahr bekamen die Maturaklassen der HLW FW Kufstein wieder die Gelegenheit in die spannende Arbeit des Logistikunternehmens Walter Group reinzuschnuppern. Ob Marketing Strategien auf Englisch durch Ciara Drechsler, oder Einblicke in die mexikanische Kultur durch María Rodríguez González auf Spanisch, oder praktische Beispiele präsentiert von Bettina Tusch, das Programm war äußerst kurzweilig gestaltet.

Read more

Einsprachigkeit ist heilbar – Motto der LFSW 2015

Sprachenwettbewerb

Begeisterte Sprachentalente beim Landesfremdsprachenwettbewerb 2015 in Innsbruck

Alle Jahre wieder machen uns die Schüler/innen der HLW Kufstein durch ihre hervorragenden Leistungen beim Landesfremdsprachenwettbewerb stolz. Alle Teilnehmer/innen zeichnen sich durch ihre Begeisterung für Fremdsprachen, ihre Kommunikationsfähigkeit und ihren Mut zur Spontanität aus, als auch durch den Wunsch, diese Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Read more

5. Jahrgänge zu Gast bei LKW Walter

LKW Walter

Der allgemeine Teil zur Eröffnung des kurzweiligen Vormittages bei LKW Walter wurde unter anderem von Bettina Tusch, einer ehemaligen Absolventin der HLW Kufstein gehalten. Sie sprach über ihre persönlichen Erfahrungen vom Einstieg in die Arbeitswelt und Karrierechancen. Ob Einblicke in das Mexikanische Leben auf Spanisch durch María Rodríguez González oder Informationen zum Marketing auf Englisch durch Ciara Drechsler, es war ein abwechslungsreicher Morgen, der seinen Höhepunkt wohl im direkten Kontakt mit den Mitarbeitern in den diversen Abteilungen fand. So war es den Schülerinnen möglich in einen klassischen Arbeitstag hineinzuschnuppern. Abschließend freuten sich alle über ein ausgiebiges Mittagessen im Auracher Löchl. Read more