Posts by Ingrid Pucher

Einführung in die Aromatherapie

aromatherapie_kl

Am 26. April und 3. Mai berichtete Aromatherapeutin Petra Spitzer über die Ursprünge und die Gewinnung  verschiedener  Aromen,  deren Wirkungsweisen und  Anwendungsmöglichkeiten bei verschiedenen Erkrankungen. Anhand mitgebrachter Proben  machte sie uns auf die Qualitätsmerkmale eines guten Aromaöls aufmerksam und gab wertvolle Tipps bezüglich Anwendung und Dosierung der einzelnen Öle. Anschließend zeigte die Aromatherapeutin wie einfach es ist, einen  Notfallbalsam selbst herzustellen.

Read more

Exkursion mit Workshop „Bäckerei Therese Mölk“

mölk_kl

Wie die Bäcker machten sich die Schüler/innen der 3BHW am 4. Mai in aller Früh auf den Weg nach Völs zur Bäckerei Therese Mölk. Im Rahmen der „Klasse Forschung“ fand dort ein Workshop zum Thema: „Brot – Gut Ding braucht Weile“ statt. Nach einer Präsentation  und Besichtigung der Bäckerei wurde noch fleißig geformt und gebacken. Mit einem gut gefüllten Sackerl voll Brot und Gebäck ging es zurück nach Kufstein.

Read more

UDM-Projekt Naturkosmetik

3AHW Naturkosmetik_kl

Im Fach UDM hat sich eine Gruppe der 3AHW für die Entwicklung einer Naturkosmetiklinie entschieden. Auf Basis von Honig und Lavendel wurde ein Naturkosmetikset bestehend aus Lavendelbadesalz, Lavendelseife, einem Honiglippenbalsam und einer Honighandlotion produziert. Bereits im Dezember startete der Verkauf der Gutscheine, die nach der Fertigstellung im April eingelöst werden konnten. Bei der Modenschau des Modegeschäfts „Kink“ am 19. April wurden die Kosmetikprodukte zum Verkauf angeboten.

Read more

Einführung in die Heilkräuterkunde

heilkunde_kl

Am 12. und 19. April konnten die 4 HWB und 4 HWC Schülerinnen der 4BCHW mit der Vertiefung GMB Ernährung die ausgebildete THE-Praktikerin (Traditionell Europäische Heilkunde) Christiane Wurzrainer für eine Einführung in die Welt der Heilkräuter und Heilpflanzen gewinnen. Read more

Lehrausgang – Ginbar

gin_kl

Im Rahmen der Ausbildung zum Jungsommelier/iere Österreich konnte ein Lehrausgang in den Stollen 1930 – eine Bar in der vorwiegend Gingetränke serviert warden –  organisiert werden. Der Chefbarkeeper Robert Grama informierte über die Aufgaben eines Barkeepers, die Ausstattung und Aufbau einer Bar und vor allem über die Herstellung von Gins.

Der Stollen 1930 hält mit über 800 verschiedenen Ginsorten den Rekord  im Guiness Buch der Rekorde, wobei viele Flavoured Gins vom Chefbarkeeper selbst hergestellt und neu kreiert werden. So konnten die Schülerinnen und auch die Gäste aus Spanien einige besondere Gingetränke verkosten, bei dem es zum regen Gesprächsaustausch  auf Englisch und Spanisch kam. Read more

Massagekurs

IMG_1334_kl

Im Rahmen des GMB Unterrichtes bekamen Schülerinnen der 4BCHW am 5. und 12. April einen Einblick in die Welt der klassischen Massage.

Nach einer kurzen theoretischen Besprechung bezüglich der Wirkung, welche sich über den ganzen Körper erstreckt und auch die Psyche mit einbeziehen kann, legte Herr Michael Hofer, Kursleiter und Heilmasseur, den Fokus vor allem auf die praktische Anwendung.

Read more

Führung REHA-Zentrum Bad Häring

vorschau_1

Am 8. Februar 2018 besuchte die 4. HWB im Rahmen des GMB-Unterrichts das Rehabilitationszentrum Bad Häring. Herr Thurner gab zuerst allgemeine Informationen über die AUVA und das Reha-Zentrum. Danach bekamen die Schülerinnen einen Einblick in die verschiedenen Tätigkeitsbereiche und Therapieanwendungen in der Physio- und Ergotherapie. Dabei durften die Schülerinnen auch einige Anwendungen selbst ausprobieren und beim Gehtraining zusehen.

Read more

Exkursion der Jungsommeliers nach Walchsee

jungsommeliers3_kl

Am 3. Februar machten wir angehenden Jungsommelieres aus den 4. Klassen uns mit Frau Dipl.-Päd. Ingrid Pucher auf den Weg nach Walchsee, um von regionalen Produzenten mehr über die Erzeugung von Edelbränden, Bier und Bieressig zu erfahren. Dabei erhielten wir zuerst von Herrn Peter Kronbichler einen Überblick über den Vorgang der Destillation. Dabei hatten wir die Möglichkeit einer Verkostung.

Read more

Aktionstag – Bewegung is(st) gleich Apfelmuffin

Vital4Brain

Unter Aufsicht der Vital 4 Brain Buddies wurden von Schülern/innen und auch Lehrer/innen Kniebeugen, Liegestütz und Hampelmänner gemacht. Als Belohnung gab es selbstgemachte gesunde Vollwert-Apfelmuffins zur Stärkung. So konnten 180 Personen ( = 180 Muffins) zu mehr Bewegung animiert werden und fit am weiteren Unterricht teilnehmen.

Team Vital 4 Brain Bodies, Mag. Monika Wildbichler, Dipl.-Päd Ingrid Pucher
Read more