FW-Vertiefung Gesundheits- und SozialmanagementHLW-Vertiefung Europa-Sprachen-ProjekteHLW-Vertiefung Medieninformatik und MediendesignHLW-Vertiefung Gesundheitsmanagement und Biotechnologie

Tag der offenen Tür

Freitag, 24. November 2017

Evening of the Open House
15. Jänner 2018, 19:00 Uhr
Schulführung
26. Jänner 2018, 8:15 - 12:30 Uhr

mehr Information

Schüler/innen beim 6. Panorthodoxen Jugendtreffen Wien

panorthodoxes_jugendtreffen

Lebendiger Religionsunterricht im Rahmen einer Exkursion  … Vor dem Hintergrund des 6. Panorthodoxen Jugendtreffens lud der †Metropolit Dr. ARSENIOS Kardamakis, der Vorsitzende der ‚Orthodoxen Bischofskonferenz’ in Österreich und Leiter des Orthodoxen Schulamtes, wie im letzten Jahr, alle Kinder und Jugendliche ein, gemeinsam die Göttliche Liturgie zu feiern, über ihren Glauben zu sprechen, sich gegenseitig kennenzulernen.

Read more

Ehre wem Ehre gebührt

gruppenbild_kl

Oberstudienrat Professor Mag. Ekkehard Seissl, FOL Anna Dlouhy und Mag. Martin Knapp wurden in Innsbruck im Tourismuskolleg von der Präsidentin des LSR für Tirol, Frau Hofrätin Dr. Beate Palfrader für ihre langjährigen Dienste geehrt. Read more

Schulsprecherwahlen

schulsprecherwahl17Wir gratulieren unserer Schulsprecherin Sarah Juffinger zur ‘Wiederwahl’ und freuen uns auf erneut gute Zusammenarbeit, Laura-Marie Wilson und Sabrina Sojer wurden als Stellvertreterinnen gewählt! Read more

Sparkasse Kufstein im Heute und Morgen

Vortrag Sparkassensaal_kl

„Vieles, das wir zu kennen denken……ändert sich zunehmend!“

Die Schüler/innen der 2CHW beschäftigte sich eingehend mit dem Thema BANK und konnte Gelerntes (im Zuge der Mehrsprachigkeit auch auf Englisch) beim Firmenbesuch in der SPARKASSE KUFSTEIN vor Ort erkunden. Read more

Entrepreneure/innen der Zukunft bekennen sich zu sozialer Verantwortung

vorschau_01

Ein neuer Geist weht seit dem heurigen Schuljahr durch die Hallen der HLW / FW Kufstein. Das Zauberwort heißt „Entrepreneurship Education“ und vereint alles, was künftige Unternehmer/innen in Sachen Eigenständigkeit, Betriebsgründung, Realisierung von Geschäftsideen, dem sorgfältigen und nachhaltigen Umgang mit Ressourcen sowie der sozialen Verantwortung den Mitarbeiter/innen gegenüber wissen sollten. Read more

Stärken stärken

eps_kl

„Ich würde meine Stärken nicht einmal wahrnehmen, wenn sie zu mir kämen, um mir die Hand zu schütteln.“ Richard N. Bolles, amerik. Autor
 

Sehr geehrte zukünftige Vorgesetzte – wir sind startklar! … Entrepreneurship Day Read more

Tag der Sprachen, 27. September

tdS_kl

Auch heuer fand anlässlich des Europäischen Tages der Sprachen an unserer Schule wieder ein Workshoptag statt. Den Klassen wurde ein sehr buntes Programm geboten.

Während sich die erste Lehrgänge bei einer Schnitzeljagd durch Kufstein auf der Suche nach fremdsprachigen Wörtern vergnügten, versuchten sich die zweiten Klassen an einem Hieroglyphen-Workshop im Rahmen der Ägypten-Ausstellung im Lokschuppen Rosenheim. Read more

Mentorship at its finest

Buddy_kl

Die Buddy Tandems der zweiten Jahrgänge nahmen gleich am ersten Schultag die Erstklässler“ unter ihre Fittiche.

Vom Umgang mit WebUntis, Schulrestaurant Buchungen, der Bedeutung des „Wirtschaftstags“, DOS und DON’Ts und vielen Insiderinformationen war da die Rede. Read more

Sportwoche 2017

gruppenfoto_kl

Schon in der ersten Schulwoche war es so weit! Die 1AHW und die 1CHW fuhren am 11. September 2017 auf Sportwoche nach Palfau in die Steiermark. Die 1AHW wohnte im Gasthof Eschau und wurde von den Lehrerinnen Mag. Barbara Wörter und Mag. Julia Mayr begleitet. Die 1CHW, welche im Gasthaus Stiegenwirt untergebracht wurde und zu der ich auch gehöre, begleiteten Mag. Matthias Auer und Mag. Monika Wildbichler. Read more

ein Blick hinter die Kulissen

LKW_walter_kl

Europaklasse 5D besucht LKW-WALTER am „Tag der Sprachen“

Frau Tiziana Ricco aus Italien (Genua), Herr Andreas Riml aus Kärnten, Antonio Navajas aus Spanien (Córdoba) und HLW-Absolventin Michaela Fahringer bereiteten der 5D ein kurzweiliges Programm, um den Schülerinnen einen lebendigen Einblick in die vielfältigen Aufgabenbereiche des international agierenden Transportunternehmens zu ermöglichen. Read more